FRAUENSACHE-Initiative: Deine starke Seite – Die Plattform für ein Leben mit Lipödem!

Unter dem Motto „Deine starke Seite – Leben mit Lipödem“ möchte Juzo mit seiner FRAUENSACHE-Initiative über die Krankheit Lipödem informieren und starke Frauen vernetzen.

Die Initiative von Juzo will aufklären, informieren und vor allem Mut machen. Die Plattform spricht die Sprache der Lipödem-Patientinnen und hilft so, Berührungsängste zu überwinden. Vor allem junge Frauen, die von einem Lipödem betroffen sind, aber sich bisher noch nicht in ärztlicher Behandlung befinden, erhalten hier wertvolle Tipps zum Umgang mit ihrer Erkrankung.

Ziel ist es starken Frauen mit Lipödem eine Plattform zu geben um sich miteinander zu vernetzen und sich auszutauschen.

Das Herzstück der Seite ist der Blog, auf dem Betroffene aus ihrem Alltag berichten und Ideen wie etwa zum Thema Mode, Ernährung, Lifestyle, Sport und Reisen in Ihren Blogbeiträgen teilen.

Diagnose Lipödem

Viele Frauen haben ein Lipödem ohne es überhaupt zu wissen, denn sehr oft wird es einfach mit Übergewicht verwechselt. Allein in Deutschland sind schätzungsweise etwa 4. Millionen Frauen betroffen.

Aber dick ist nicht gleich dick! Frauen mit Lipödem nehmen an Beinen und/oder Armen ständig weiterzu – und das trotz gesunder Ernährung und Sport. Diese „Problemzonen“ sind außerdem sehr druck- und berührungsempfindlich und jeder noch so kleine Stoß kann zu blauen Flecken führen.

Ein Lipödem lässt sich zwar nicht heilen, früh genug erkannt lässt es sich aber gut behandeln. Auf der Plattform von Juzo erhalten die betroffenen nützliche Tipps zu Behandlungsmöglichkeiten und dem Therapieverlauf.

Lipödem? Noch nie gehört? Dann nutzen Sie die Möglichkeit, etwas darüber zu erfahren!

Entdecken Sie jetzt die FRAUENSACHEN-Initiative von Juzo!

Aktuelle Informationen zur FRAUENSACHE-Initiative finden Sie auch auf Facebook