Über den Blog

Der Blog entstand aus dem Grundgedanken die Krankheit „Lipödem“, an der ich leide, bekannter zu machen. Schnell wurde mir aber klar: Ich möchte über mehr schreiben. Da mein Leben oder das anderer Betroffene sich nicht nur um das Lipödem dreht!

Also mache ich mit „Cheer up,lion! [Kopf hoch, Löwe!]“ mehr. Die Aufklärungsarbeit ist wichtig, ja. Aber ebenfalls ist es wichtig, zu zeigen: Das Leben geht weiter. Lass dich nicht verunsichern!

Hier geht es zum Blog: www.cheeruplion.de